BarrierefreiHomeKontaktAnfahrtNewsletterInfo-Brosch├╝reImpressum
zurŘck zur Startseite

News
21.07.2015 - Familien- und Tagesmutter/vater F├Ârderung seitens unserer Marktgemeinde
Als wahrscheinlich ├Âsterreichweit einmalige F├Ârderaktion seitens unserer Marktgemeinde ist die Einf├╝hrung eines Kinderbetreuungsgeldes, die Unterst├╝tzung von Tagesmutter/vater sowie eine F├Ârderung f├╝r Eltern von Kindern, die diese von Tagesm├╝ttern/v├Ątern betreuen lassen. Nachstehend finden Sie die Ma├čnahmen:

 Eltern, welche ihr/e Kind/er zu Hause betreuen: ÔéČ 100,- monatlich/Kind = ÔéČ 1.200,- pro Jahr/Kind Voraussetzungen:
a) Hauptwohnsitz Lannach f├╝r Kind/er
b) Hauptwohnsitz Lannach f├╝r Mutter und/oder Vater
c) Nachweis ├╝ber den Bezug der Familienbeihilfe
d) Nach Auslaufen des Kinderbetreuungsgeldes (Karenzgeld)

 Tagesm├╝tter/Tagesv├Ąter: ÔéČ 100,- monatlich/Kind f├╝r 40 Wochenstunden = ÔéČ 1.200,- pro Jahr/Kind

 Tagesm├╝tter/Tagesv├Ąter: ÔéČ 50,- monatlich/Kind f├╝r 20 Wochenstunden = ÔéČ 600,- pro Jahr/Kind
Voraussetzungen:
a) Hauptwohnsitz Lannach f├╝r Tagesmutter/Tagesvater
b) Hauptwohnsitz Lannach f├╝r Kind/er
c) Hauptwohnsitz Lannach f├╝r Mutter und/oder Vater
d) Nachweis ├╝ber die Betreuungsstunden vom Dienstgeber

 Eltern von Tagesmutterkindern: Zuschuss f├╝r Ganztagesbetreuung ÔéČ 80,- pro Monat/Kind = ÔéČ 960,- pro Jahr/Kind

 Eltern von Tagesmutterkindern: Zuschuss f├╝r Halbtagesbetreuung ÔéČ 70,- pro Monat/Kind = ÔéČ 840,- pro Jahr/Kind
Voraussetzungen:
a) Hauptwohnsitz Lannach f├╝r Kind/er
b) Hauptwohnsitz Lannach f├╝r Mutter und/oder Vater
c) Nachweis ├╝ber den Bezug der Familienbeihilfe
d) Nachweis ├╝ber die Betreuungsstunden seitens der/des Tagesmutter/vater

Die F├Ârderung gilt ab 1. September 2015

F├╝r die Versteuerung und die Entrichtung der Sozialversicherungsbeitr├Ąge ist der/die F├Ârdernehmer/in zust├Ąndig!

Diese F├Ârderungsma├čnahmen sollen keinesfalls eine Konkurrenz zu unseren bew├Ąhrten, bestens gef├╝hrten Kinderg├Ąrten in Launegg und Lannach sowie zu unserer Kinderkrippe darstellen, sondern lediglich die alternativen Betreuungsformen f├╝r Kinder nach dem Auslaufen der Karenzzeit bis zum verpflichtenden Kindergartenjahr unterst├╝tzen.

Sie liebe Eltern entscheiden weiterhin, welches unserer Angebote (zu Hause Betreuung, Kinderkrippe, Kindergarten, Tagesmutter/vater) f├╝r Sie und Ihr Kind das Beste ist.
 
... zurück











2020-07-10 - © by web2future.at - Letzte Änderung 09.07.2020